Neuigkeiten
22.08.2017, 19:00 Uhr | Übersicht | Drucken
Die Abgeordnete auf der Skater-Bahn
Anja Karliczek in Kattenvenne

Damit hatte die Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek am Dienstagabend sicher nicht gerechnet: Ehe sie es sich versah, stand sie auf dem Skateboard und jonglierte mit ihrem Gleichgewicht. Zum Gespräch mit anschließendem gemeinsamen Grillen war sie von der CDU auf den Dorfplatz von Kattenvenne eingeladen worden. Nach angeregter Diskussion mit rund 20 Gästen über die Weltpolitik wie Trump und Erdogan,  die große Berliner Politik und die Auswirkungen der Bundespolitik auf das Leben im Dorf, hörten sie die Geräuschkulisse von der Skater-Bahn nebenan. Einige Jugendliche trainierten dort auf ihren Skateboards. Den neugierigen Blicken der Erwachsenen folgte dann aber auch die Tat: zur großen Freude der Jugendlichen machte die Brochterbecker Politikerin Anja Karliczek ihre ersten Versuche auf dem Skateboard. In Berlin gilt die Finanzpolitikerin als furchtlos, aber in die Kattenvenner Half-Pipe hat sie sich dann doch nicht getraut.



Lienen / Kattenvenne -


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon