Das war die richtige Entscheidung

CDU freut sich über reparierte Straße

26.10.2016, 18:09 Uhr | Michael Stehr

„Das war die richtige Entscheidung“, meinten der Vorsitzende der CDU - Ortsunion Gerhard Schomberg und der CDU - Fraktionsvorsitzende Michael Stehr, nachdem sie die reparierte Straße „am Teich“ in Augenschein genommen haben.

Das abschüssige Stück der Straße war bei dem Unwetter am 13. Juni erheblich beschädigt worden. Es musste erneuert werden. Entgegen der ursprünglichen Planung das Teilstück wieder mit den vorhandenen Feldsteinen herzustellen, hatte die CDU beantragt, ein ebenes  Pflaster einzubauen. Der Rat folgte diesem Antrag mehrheitlich.
Das Ergebnis kann jetzt besichtigt werden. Das abschüssige Teilstück ist deutlich sicherer zu begehen und zu befahren. Gleichzeitig wurde durch die Pflasterung der Charme des historischen Ortsbildes an der Stelle erhalten.  
Die beiden Kommunalpolitiker waren sich darin einig, dass bei passender Gelegenheit auch die restlichen Katzenköppe im weiteren Verlauf der Straße gegen ebenes Pflaster ausgetauscht werden sollten.